Badische Meistertitel der Masters

Eingebettet in das Sommerschwimmfest in Lahr am 29. und 30. Juni starteten auch die Umkircher Masters bei den Badischen Vier-Kampf-Sprint-Meisterschaf­ten. Hierbei mussten im Mehrkampf alle vier Schwimmlagen über jeweils 50 Meter bewältigt werden. Die Masters-Veranstaltungsserie ist dabei offen für Schwimmer der Jahrgänge 1998 und älter und bietet allen erfahrenen Aktiven die Möglichkeit dem wettkampforientierten Schwimmsport nachzugehen.

 

Der SVNU entsandte das Trainerduo Christian Lewandowski (AK55) und Jens Poppe (AK35), sowie den wettkampferfahrenen Tim Reiner (AK20) in das Rennen um die Medaillen. Die drei Umkircher waren hier als Lokalmatadoren nicht zu schlagen und wurden jeweils internationale Badischer Meister im Sprint-Vierkampf der Mastersliga in ihren Altersklassen.

 

Ein herzlicher Glückwunsch geht an die Athleten für die hervorragende Leistung.

 

[Jens Poppe, SVNU Trainer Wettkampfmannschaft]

Die drei „Umkircher Masters“: Christian Lewandowski, Jens Poppe, Tim Reiner (v.l.n.r.)

Zurück