Badischen Meisterschaften 2018 in Leimen

Leon Mörch gewinnt Bronze mit Vereinsrekord bei Badischen Meisterschaften

Am 17. Und 18. November fanden die Badischen Meisterschaften in Leimen statt. Als eine der größten und wichtigsten Schwimmveranstaltungen in der Region kämpften hier über 300 Aktive in mehr als 1400 Einzelstarts um Medaillen und Bestzeiten. Insbesondere durch die Nähe zum Leistungsstützpunkt in Heidelberg war der Wettkampf hochkarätig besetzt. Einige Vertreter der A-Nationalmannschaft sorgten hier für ein hohes Niveau und schnelle Zeiten im Becken.

Der SVNU entsendete zwei Schwimmer nach Leimen: Tim Reiner startete in seinen Fabeldisziplinen 100m Freistil (0:57,17min), 50m Schmetterling (0:30,44min) und 50m Freistil (0:26,07min), konnte aber trotz kämpferischer Leistung und Bestzeit auf den 100m Freistil nicht in den Kampf um die Medaillen eingreifen.

Als Spezialist für die Bruststrecken ging der 15-jährige Leon Mörch auf den 50m, 100m und 200m Brust in die Rennen. Ein mehrwöchiger Schüleraustausch mit einer Highschool in den USA direkt vor dem Wettkampftermin stellte ihn beim Training im Vorfeld vor eine Herausforderung: Mit Trainingsplänen aus der Heimat versorgt, musste er sich allein und ohne die gewohnte Umkircher Trainingsgruppe auf diesen Wettkampf vorbereiten.

Trotz dieses Umstands zeigte sich Leon in toller Form. Nach guten 0:33,14min auf den 50m Brust standen zunächst die ungeliebten 200m Brust auf dem Plan. Hier setzte er die mit Trainer Jens Poppe besprochene Renntaktik perfekt um und verbesserte seine bisherige Bestzeit auf dieser Strecke um ~10 Sekunden auf 2:42,54min (Platz 4 im Jahrgang 2003). Mit gestärktem Selbstvertrauen ging es dann auf seine Paradestrecke den 100m Brust. In einem beherzten Rennen schaffte er es auch hier seine Bestzeit noch einmal deutlich zu verbessern und schlug nach 1:11,05min als Dritter im Jahrgang 2003 an. Mit dieser Zeit unterbot er gleichzeitig den 9 Jahre alten Vereinsrekord über diese Strecke und empfahl sich für die Baden-Württembergischen und Süddeutschen Meisterschaften im Frühjahr 2019.

[Jens Poppe, SVNU 2018]

Das SVNU-Team bei den Badischen Meisterschaften (v.l.n.r.: Tim Reiner, Leon Mörch, Trainer Jens Poppe)

Zurück