Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften Oberrhein im Freiburger Westbad

Am vergangenen Wochenende war der SVNU mit 21 Teilnehmern und 63 Starts bei den Bezirksmeisterschaften vertreten. Auch dieses Jahr war die Konkurrenz groß. Mit dabei waren Vereine von Offenburg bis Konstanz. Umso erfreulicher ist es, dass der SVNU insgesamt 18 Medaillen gewonnen hat! Davon 4 Gold-, 4-Silber und 10 Bronzemedaillen. Die Medaillen gingen an:

 

Lea Hohwieler (Bronze über 400m Freistil, 200m Lagen und 200m Rücken)

Lara Schätzle (Gold über 200m Rücken, Silber über 100m Rücken und Bronze über 200m Freistil)

Theresa Maurer (Bronze über 100m Rücken)

Sofie Saier (Gold über 100m und 200m Rücken)

Sven Gutmann (Silber über 200m Brust)

Marlene Schöllhorn (Bronze über 100m Brust)

Viktoria Zwick (Bronze über 200 Freistil)

Tabea Lang (Silber über 200m Freistil)

Miro Mijatovic (Bronze über 200m Freistil)

Timo Gutmann (Bronze über 200m Lagen)

Simon Schöllhorn (Silber über 200m Rücken)

Leon Mörch (Gold über 100m Brust und 4. in der offenen Klasse, Bronze über 200m Brust)

 

Herausragender Schwimmer war wieder einmal Leon Mörch, der über 50m Brust in 00:33,62 Min. eine klasse Zeit erzielte und sich somit für die Baden-Württembergischen Meisterschaften und die Süddeutschen Meisterschaften qualifiziert hat! Lediglich 29/100 fehlen ihm für die Pflichtzeit der Deutschen Meisterschaften. Darüber hinaus schaffte Leon über 100m Brust die Pflichtzeit für die Baden-Württembergischen Meisterschaften. Gratulation, Leon!

 

Sehr gute Leistungen erbrachten außerdem Aaron und Bennet Keller aus der Fördergruppe.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Schwimmerinnen und Schwimmer!

 

Betreut wurden die Schwimmer von Christian Lewandowski, Lara Schätzle, Theresa Maurer und Violett Köppe. Vielen Dank auch an die Kampfrichter!

 

Macht weiter so!

 

Violett Köppe

Cheftrainerin

Zurück