Zwei Deutsche Meistertitel im Freiwasserschwimmen für den SVNU

08.07.2022 von Stefan Tacke

Jens Poppe bei der Siegerehrung

Am ersten Juli-Wochenende (2. & 3. Juli 2022) haben derTrainer unserer Wettkampfmannschaft Jens Poppe und der Wettkampfschwimmer Hannes Jäckle an den internationalen Deutschen Freiwassermeisterschaften der Masterschwimmer im hessischen Großkrotzenburg teilgenommen.
Insgesamt reisten 273 Top-Schwimmerinnen und Schwimmer der Masters von 134 Vereinen aus dem ganzen Bundesgebiet und dem Ausland für diesen Wettkampf an. Geschwommen wurden die Strecken 2500 m und 5000m im See Freigericht West.
Hannes und Jens hatten sich hatten sich schon sehr lange auf diesen Wettkampf gefreut und akribisch vorbereitet.
Ihr Trainingsfleiß und ihre Erwartungen wurden mit hervorragenden Platzierungen belohnt:

 

  • Hannes Jäckle erreichte in seiner Altersklasse AK20 ausgezeichnete Wertungen: Über 2500m belegte er den 6. Platz und über 5000m den 17.Platz.

 

  • Jens Poppe war an diesem Wochenende nicht zu schlagen: Er belegte über beide Strecken von 2500m und von 5000m in seiner Altersklasse AK40 den 1. Platz.

 

 

 

Diese zwei Deutschen Meistertiteln und zwei Goldmedaillen krönen nun Jens' Karriere im Freiwasserschwimmen.

Wir gratulieren beiden Schwimmern zu ihrem Erfolg und freuen uns mit Jens über seine beiden deutschen Meistertitel.


Unseren herzlichen Glückwunsch!

Vorstand- und Trainerteam des SVNU

Zurück