Wettkampfmannschaft

Training  (Beckenzeiten -Winter-)

Montag 18:45 - 20:15 Uhr
Dienstag 19:45 - 20:45 Uhr
Freitag 19:15 - 20:45 Uhr

 

Trainer

Jens Poppe

 

 

Die Wettkampfmannschaft des SV Neptun Umkirch trainiert an 3 Tagen in der Woche. Training wird mit Ausnahme der Sommer- und Weihnachtsferien im ganzen Jahr angeboten. Wer in das Wettkampfteam möchte, muss an zwei Trainingsabenden in der Woche anwesend sein. Zielsetzung des Trainings ist, sich kontinuierlich zu verbessern und möglichst die Qualifikation für die Badischen Meisterschaften zu erreichen. Darauf ist die Trainingsplanung und -steuerung abgestimmt. Das Training beinhaltet neben den konditionellen Grundlagen auch individuelle Technikeinheiten sowie das wettkampfspezifische Training von Starts, Wenden, Grundschnelligkeit und Schnelligkeitsausdauer. Ergänzt wird das Training durch Trainingslager, bei denen wir auch die Möglichkeiten der jeweils angebotenen Maßnahmen der Verbände nutzen. Wir nehmen im Jahr an ca. 14 Wettkämpfen teil.

 

Wir fördern bestmöglich die persönlichen Stärken unserer Schwimmer in Bezug auf Schwimmlage und Schwimmstrecke. So wird innerhalb des Wettkampfteams auch individuell angepasst und abgestimmt auf die entsprechenden Wettkämpfe und Zielsetzungen trainiert.

 

Das Einstiegsalter in das Wettkampfteam liegt im Regelfall bei 12-13 Jahren. Die entsprechende Einteilung erfolgt durch den Trainer des Wettkampfteams in Abstimmung mit den Trainern der Fördergruppen und der Chef-Trainerin des SVNU. Der entsprechende Ehrgeiz und ein gewisser Spaß an der Anstrengung sollte natürlich mitgebracht werden. Gleichwohl ist der gemeinsame Spaß an der Anstrengung im Training und das Ziel, die eigenen persönlichen Bestzeiten weiter zu steigern der beste Antrieb für Alle. Und in der Gruppe trainiert es sich viel einfacher….auch wenn es häufiger einmal anstrengend ist.

 

Die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Neptun Umkirch haben in der Vergangenheit mehrfach Medaillen bei Badischen, Süddeutschen, Deutschen Meisterschaften und sogar Europameisterschaften gewonnen. Auch in einem kleinen Verein besteht also die Möglichkeit eine erfolgreiche „Schwimmkarriere“ zu starten.

Wettkampfteam

  • Simon Schöllhorn
  • Marlene Schöllhorn
  • Tim Reiner
  • Lea Hohwieler
  • Julian Lewandowski
  • Elena Schill
  • Larissa Bühner
  • Tabea Lang
  • Lara Wehrle
  • Greta Schlese
  • Marlene Lepski
  • Fabio Meyer
  • Milena Meyer
  • Jana Roser
  • Leon Gehri